Wohltuendes Durchatmen im Inhalatorium: In Wiener Neudorf bald möglich …

Was ist ein Inhalatorium?
Ein Raum zum Einatmen salzhaltiger, mit ätherischen Ölen angereicherter Luft. Das Salzwasser tropft über Reisig, nimmt dabei aromatische Harze und ätherische Öle auf. So verbinden sich die positiven Eigenschaften von Wald- und Meeresluft.
Der Aufenthalt im Inhalatorium hat wohltuende und heilende Wirkung auf die Atemwege und stärkt die Abwehrkräfte.

Die durch den Verkehr verursachte Belastung unserer Atemluft hat gesundheitsschädliche Ausmaße erreicht. Damit Wiener Neudorf nicht am Verkehr erstickt, haben wir Reformpartner im Budget 2018 die notwendigen Mittel für die Errichtung eines Inhalatoriums (= Gradieranlage) vorgesehen.

Wir wurden in Gutenbrunn sehr nett empfangen und freundlicherweise ausführlich über die Sole-Inhalieranlage informiert:

Ein Gedanke zu „Wohltuendes Durchatmen im Inhalatorium: In Wiener Neudorf bald möglich …“

  1. Ich freue mich über die Errichtung des Inhalatoriums. In Mönichkirchen habe ich eines kennengelernt-Es war beruhgend, angenehm, wohltuend für Körper und Seele. Ein schönes Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.