Bunte Vielfalt für ein adrettes Ortsbild

Das Ortsbild von Wiener Neudorf war im Jahr 2015 – höflich ausgedrückt – verbesserungsfähig.

2019: Für hohe Aufenthaltsqualität sorgen …

… der attraktive Antlspitz. Er war 2015 eine unansehnliche Brachfläche.

… die optische Aufwertung der früheren Gstettn bei der Kreuzung Triester Straße/Schillerstraße.

…  der Rathauspark.

… die Blumenwiese beim Marienpark.

…  das Beet in der Laxenburgerstraße.

… der Kreisverkehr Reisenbauer-Ring.

… die Frühlingsboten in der Linke Gasse.

… die Blütenpracht in der Schloßmühlgasse.

…  das Biotop im Rathauspark.

… Löwenzahn und Gänseblümchen.

… das Staudenbeet vor dem Wirtschaftshof.

…  die Burg im Rathauspark.

… die Blumen beim Freizeitzentrum.

… die Gestaltung der Laxenburgerstraße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.