Unsere Feuerwehrmänner kommen nicht zur Ruhe

Wenige Stunden nach der Bootsbergung rückte die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf erneut aus und befreite einen in einer Unterführung steckengebliebenen Kleinlaster. Dafür wurde die Luft aus den Reifen ausgelassen – unsere schlauen Feuerwehrleute wissen sich immer zu helfen!

Foto: FF-WR-NEUDORF.AT

www.ff-wr-neudorf.at, www.facebook.com/ff.wr.neudorf.at

Bergung eines Motorbootes auf der Autobahn durch die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf

Die Feuerwehrmänner der FF Wiener Neudorf helfen in allen erdenklichen Lebenslagen. Ein herzliches DANKE für Euren unermüdlichen Einsatz.

www.ff-wr-neudorf.at, www.facebook.com/ff.wr.neudorf.at

Unsere Bücherzelle: Eine Erfolgsgeschichte

Seit mehr als einem Jahr steht vor dem Gemeindeamt ein öffentlicher Bücherschrank, der rund um die Uhr geöffnet hat. Jeder darf sich bedienen, es gibt keine Regeln oder Vorschriften. Ein Experiment und siehe da: Diese Freiheit wurde fast nicht missbraucht (Missbrauch wäre, Bücher mitzunehmen und sie zu verkaufen!). Es kam zu keinem einzigen Vandalenakt.

Rasch hat sich ein guter Ausgleich zwischen Geben und Nehmen eingestellt. Natürlich bedarf es ein wenig ordnender Hand, aber seit mir eine gute Seele einen alten Schrank im Keller des Gemeindeamtes als Bücherdepot zur Verfügung stellte, hat sich auch mein Problem des vor Büchern überquellenden Büros gelöst.

Der Grundgedanke, überzählige Bücher zu verschenken anstatt sie wegzuwerfen, aber auch zu schätzen, dass andere einem großzügig Bücher kostenlos überlassen, entwickelte sich zur Erfolgsgeschichte. Die Bücherzelle ist mittlerweile auch ein Ort der Begegnung, an dem Menschen miteinander ins Gespräch kommen.

Ein herzliches Dankeschön für alle zur Verfügung gestellten Bücher!

Einstieg in die Mobilität der Zukunft

Lautlos, emissionsfrei, umweltfreundlich und am neuesten Stand der Technik:

Vor wenigen Monaten informierte mich Guntramsdorfs Vizebürgermeisterin, dass das Pilotprojekt ECARREGIO fortgesetzt wird. Nach einstimmigem Gemeinderatsbeschluss sind wir eingestiegen und seit gestern steht der E-Golf vor dem Gemeindeamt – bereit, von jedermann/frau zu äußerst günstigen Konditionen genutzt zu werden. Informationen zu Anmeldung und Nutzungsbedingungen unter www.ecarregio.at

Beim Mobilitätstag am Samstag, 16. September 2017 haben Sie die Gelegenheit zur Probefahrt mit einem E-Golf und einer Einschulung zur Benutzung.

Die City Wave: Eine österreichweit einzigartige Sommerattraktion

Beachfeeling: Wellenreiten beim Multiplex, alleine das Zuschauen ist ein Spektakel …

reinwerfen.at

Diverse Medien berichteten von der Wave in Vösendorf. Dieser kleine Lapsus sei ihnen verziehen. Hauptsache ist, dass sie bei uns in Wiener Neudorf steht;)

Alles picobello in Wiener Neudorf?

Bezirksblätter 28.6.2017 Seite 21

Wie stimme ich ab?

  1. Link, um auf die Seite mit der Abstimmung zu kommen: https://www.reinwerfen.at/aktionen/voting-sauberste-region.html
  2. Auswahl „Vote via Email“ und Eingabe der Mail-Adresse:
  3. Auswahl Wiener Neudorf
  4. Teilnahmebedingungen akzeptieren und Voting abschicken:

=> Es erscheint folgende Bestätigung

  1. Link in der Mail bestätigen
  2. Geschafft J => jede Stimme zählt!!

Auslaufzone für Bello & Co im Anningerpark

Auf dem modellierten Gelände gibt es ausreichend Platz zum Herumtollen. Die Gestaltung der Hundeauslaufzone erfolgte in Abstimmung mit dem Obmann des Hundesportclubs. Die etwa 1.500 m² große Anlage wurde komplett eingezäunt und für Welpen bzw. Hunde mit besonderem Schutzbedarf ein eigener Bereich geschaffen (siehe Bildhintergrund).

Für Frauerl und Herrl steht ein mit einer Pergola beschatteter Sitzplatz bereit. Neben dem sehr ansprechend angelegten Gehweg gibt es eine Trinkwasserstelle.
Der neu eingesäte Rasen braucht Zeit zum Anwachsen, spätestens im Oktober steht dem Hundevergnügen nichts mehr im Wege.